Termine

Einladung zum Vortrag:
Lesen, Schreiben, Rechnen – (k)ein Problem?! (Legasthenie/Dyskalkulie)

Wir laden ein zum kostenlosen Vortrag am

Dienstag, 28.11. 2017
um 19:30
im Familienzentrum Rathausstraße, Rathausstraße 21 53844 Troisdorf
Referentin: Dipl.-Päd. Esther Borggrefe

„Viele Eltern warten einfach zu lange, bis sie ihr Kind auf das Vorliegen einer Lese-/Rechtschreibschwäche oder Legasthenie testen lassen. Manche lassen sich einreden, das wachse sich mit der Zeit aus“, weiß Esther Borggrefe. Als Vorstandsmitglieds des Dachverband Legasthenie Deutschland e.V. (DVLD) und Leiterin des Instituts für Lernförderung und Kommunikation (ILK Sankt Augustin) befasst sie sich seit über vierzehn Jahren mit Kindern und Jugendlichen, die unter Legasthenie leiden. „Doch legasthene Kinder brauchen Hilfe, sonst kann die Legasthenie dazu führen, dass die gesamte schulische Leistung stark beeinträchtigt wird. Eine fundierte Diagnose der Problematik ist dringend erforderlich.“

Weitere Informationen unter:

Institut für Lernförderung und Kommunikation
An den Drei Eichen 41
53757 Sankt Augustin
mail@lernfoerderung.net
Tel.: 01773956481
www.lernfoerderung.net

 

Unser nächstes „Las Legas“ -Treffen:

Immer 1x im Monat,

(Meist der erste Di)

bitte per mail oder telefon anfragen wann und wo

Themen:

Elternarbeit und AG’s an Schulen,
Lehreraufklärung, bzw. was können und was müssen Leser leisten
Wieviel Therapie braucht das Kind

Wir bitten um Anmeldung per Mail. DANKE
Wir freuen uns über zahlreiche Gäste, haben aber nur eine begrenzte Kapazität.

 

Aktuelle Informationen für Nordrhein-Westfalen vom BVL

Elternworkshops 

In Dortmund, Köln und Münster finden in 2017 Elternworkshops statt, zu denen alle Eltern (auch Nicht-Mitglieder) herzlich willkommen sind. Die Veranstaltungen finden jeweils in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Die drei Veranstaltungen sind inhaltlich identisch. Wir freuen uns auch über die Teilnahme von Eltern, die bereits eine Elterngruppe leiten und Ideen mit einbringen bzw. durch den Austausch neue Ideen für ihre Arbeit mitnehmen möchten.

Folgende Inhalte sind u.a. geplant
Was ist eine Legasthenie/Dyskalkulie?
Wie kann ich bei den Hausaufgaben unterstützen?
Welche Förderung ist sinnvoll?
Wie spreche ich mit Lehrern?
Wie kann ich bei mir vor Ort/an der Schule eine Selbsthilfegruppe aufbauen?

Veranstaltungstermine

Köln – 23. September 2017 – ist gelaufen, …
Münster – 25. November 2017
Weitere Informationen folgen in Kürze.

Bei Interesse wenden Sie sich an den Landesverband Legasthenie und Dykalkulie NRW
Tel.: 0700 309 309 309*
E-Mail: info@ledy-nrw.de

*Minutenpreis aus dem deutschen Festnetz: Montag bis Freitag 09:00–18:00 Uhr:
12 Cent Außerhalb dieser Zeit: 6 Cent

 

30.09.2016 – 29.09.2017

Unsere Aktion zum Auftakt des ersten deutschen Legasthenie Tags.
Wir machen ein Jahr, aus dem Tag, …

Mach mit!

Let’s move. Macht mit!  Sorgt für AkzepTanz

Fotografieren Sie unser Plakat, senden es an uns und posten es auf Ihrer Facebook Seite.

hier geht es zu unserem Beitrag: Plakataktion
und wir freuen uns über eure Unterstützung!

….